· 

What up on Earth?

Was geht denn zurzeit ab hier? 

Mehr und mehr Menschen werden krank, haben Unfälle oder sterben gar, manche auf auffällig merkwürdiger Art und Weise... .

In meinem Leben findet eine Explosion an Themen  nach der anderen statt. Alles will raus, alles will gesehen und durchlebt werden. Und da sind Themen dabei an die keiner mehr gedacht hätte. Du hast die Wahl gehst du mit oder in den Wiederstand. Lässt du es zu und behältst deine innere Kraft und dein Vertrauen oder gibst du auf. Wobei in jedem aufgeben auch ein Neuanfang inbegriffen ist. Es gibt keine falsche Entscheidung, doch entscheide dich endlich. Was willst du? 

Willst du endlich alles alte loslassen und NEUE Wege gehen oder die alten Muster behalten und daran zugrunde gehen. Beides ist in ORDNUNG. Doch die Verantwortung und Konsequenz trägst du allein.

Wir brauchen jetzt unser aller Kraft und dürfen jetzt im Miteinander SEIN und gemeinsam Neues Wege gehen und das Neue Leben erschaffen.

Doch wie sieht das neue Leben aus, wie sieht die neue Erde aus??

Ich weis es nicht, ich fühl es "nur".

Und wann ist es endlich soweit, wann sind wir endlich im Frieden in der Liebe, in Freiheit, Glückseligkeit und im Miteinander?

Auch das weis ich nicht, doch ich weis, dass es sich lohnt den Weg auf sich zu nehmen und seinen Fokus  auf das zu richten was wir uns wünschen und sich somit seine eigene Welt zu erschaffen. Zum höchsten Wohle aller.

Ja ich glaube, dass noch sehr viel mehr krank werden und sterben werden, da sich hier das Bewusstsein und die Frequenz erhöht und dies nicht alle mitmachen können/ wollen. Es werden viele gehen die sich entscheiden im alten zu bleiben oder die sich dafür entschieden diese Erfahrungen zu machen.

Damit diejenigen die bereit sind das NEUE aufzubauen hier bleiben können und es gemeinsam erschaffen.

 

Ich glaube nicht daran, dass der Klimawandel Menschen gemacht ist. Es passiert nichts ohne Sinn. Wie schon gesagt die Frequenz und das Bewusstsein erhöht sich, alles wird schneller und physisch gesehen dann auch wärmer. Außerdem wirken hier Sonne und kosmische Energien stark ein. Natürlich heißt das trotzdem für mich, dass ich  achtsam und wertschätzend mit der Natur, Tieren und Mitmenschen umgehe. Wir sind alle verbunden und wenn ich liebevoll zu dir und Muttererde bin, bin ich somit auch liebevoll zu mir und andersherum und empfange dieses dann auch - Naturgesetzt.

 

Ja wir sind im Wandel, das ist klar spürbar! Innerlich und äußerlich. Wenn sich etwas wandelt dann geht etwas altes und etwas neues kommt in dein Leben, ganz logisch oder. 

Und umso mehr wir loslassen und somit zu unserem wahren Wesen finden und in unsere Kraft kommen, kommen auch immer mehr Schattenseiten hoch, die da sind um uns noch mehr in unsere Kraft und unser Licht zu bringen. Denn wo Schatten ist da ist auch Licht - nichts neues.

Doch es ist ein Irrglaube, dass wir immer weniger tun müssten und es irgendwann vorbei ist mit der Schattenarbeit. Sie ist ein Prozess der bleibt,  bis wir vollständig uns erkannt haben. Ohne Reibung/ ohne Themen/ ohne Schatten bräuchten wir auch nicht auf der Erde leben!

Ich glaube, dass es evtl. einfacher wird damit umzugehen umso mehr wir in unseren Herzen, unserer Mitte und bewusster sind. Doch genau das ist die Challenge. Komm zu dir werde dir bewusst wer du bist und geh in die Wahrheit und in die Liebe.

 

Und für alle die jetzt wieder sagen du hast leicht reden. Ja ich hab Glück, da ich eine Art "Systemeinstellung" in mir habe die auf ein grenzenloses Urvertrauen und sehr viel Liebe, Lebensdurst und Lebensfreude beruht, ganz egal wie krass die äußeren Umstände auch sein mögen. Ich entscheide mich dafür, für jede Erfahrung hier auf der Erde dankbar zu sein.

 

Und seit euch bitte bewusst: Das Leben ist immer fürs Leben!

 

In ganz viel Liebe 

 

Linda

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0